IHRE CAMPSITE IST VOM 09/04/2021 BIS 06/09/2021 GEÖFFNET

Die Schlucht Gorges de l’Ardèche

Die Schlucht Gorges de l’Ardèche, die 1980 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde, begeistert jedes Jahr tausende Besucher! Dieser tiefe Canyon wurde von wilden Wassern gegraben und verzaubert die Besucher nun mit seiner unberührten Natur und jahrtausendealten Geschichte, die einerseits durch die Vielfalt der hier beheimateten Tiere und typisch mediterranen Pflanzen und andererseits durch die außergewöhnlichen geologischen Gegebenheiten geprägt werden. Diesem Schutzgebiet sollten Sie bei Ihrem Urlaub am Campingplatz Le Pommier unbedingt einen Besuch abstatten, egal ob zu Fuß, mit dem Boot oder im Kanu!

La grotte Chauvet Pont D'Arc

La grotte Chauvet Pont D'Arc

Les Gorges de l'Ardèche et le Cirque de la Madeleine

Les Gorges de l'Ardèche et le Cirque de la Madeleine

Le Pont D'arc

Le Pont D'arc

Die pont d’arc

Die Pont d’Arc ist viel mehr als nur eine natürliche Steinbrücke: sie ist ein Naturdenkmal, das Sie nicht verpassen sollten, und DAS Symbol der berühmten Gorges de l’Ardèche!

Auch wenn Sie die Brücke bereits auf Fotos oder Videos gesehen haben, wenn Sie zum ersten Mal tatsächlich unter dem 55 Meter hohen und 60 Meter breiten Steinbogen stehen, dann ist dies ein unbeschreibliches Gefühl. Die Pont d’Arc, die das reine, glasklare Wasser eines tosenden, gurgelnden Flusses überspannt, ist ein Naturschauspiel für sich.

Inmitten einer außergewöhnlichen, für die Mittelmeerregion typischen Flora und Fauna erwarten Sie traumhafte Wanderwege und beeindruckende Aussichtspunkte – für eine unvergessliche Zeit voller Erinnerungen!

Die Grotte Chauvet 2

Ein wirklich einzigartiger Ort für einen aufregenden Besuch mit großen Gefühlen!

Die Höhle von Pont d’Arc ist eine originalgetreue Nachbildung der mit Höhlenmalereien geschmückten „Grotte Chauvet“, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Die Malereien in der ältesten Kunstgalerie der Welt wurden vor 36.000 Jahren geschaffen und sind heute als Nachbildung in der nur wenige Kilometer von der Originalhöhle entfernten „Grotte Chauvet 2“ zu bewundern.

Die 1994 von den leidenschaftlichen Höhlenforschern und Freunden Jean Marie Chauvet, Éliette Brunel und Christian Hillaire entdeckte Höhle ist ein sensationeller Fund, der das französische Kulturerbe enorm bereicherte, denn es handelt sich dabei um die älteste bisher bekannte Grotte mit Höhlenmalereien der Welt.

Die Chauvet-Höhle befindet sich am Beginn der Gorges de l’Ardèche, ganz in der Nähe der Pont d’Arc und nur 25 km vom Feriendorf Le Pommier Ciela Village entfernt. Der Eingang zur Höhle befindet sich in einer unzugänglichen Felswand im Cirque d’Estre und ist nun durch eine Panzertür geschützt.

Für einen Besuch der „Caverne du Pont d’Arc“ ist eine Reservierung erforderlich, die Sie online auf folgender Website vornehmen können: www.cavernedupontdarc.fr; sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich direkt an die Höhle von Pont d’Arc unter: +33 (0)4 75 94 39 40.